Unsere Server Infrastruktur

Unsere Server Infrastruktur - und warum die Gameserver hin und wieder ausserplanmäßig neu gestartet werden müssen.

Der physische Server ist ein Hetzner EX41S, welcher über leistungsfähige Hardware verfügt um die Webdienste und Gameserver auf einem Server zu hosten.

Dabei wird die physische Maschine dazu genutzt um die Anwendungsserver in virtuellen Systemen laufen zu lassen.

Das hat den Vorteil dass die Gameserver komplett unabhängig von den restlichen Diensten laufen und es sind verschiedene Betriebssysteme einsetzbar.

Weiters wird dadurch die Sicherheit für den Webserver verbessert wenn der Gameserver ein Sicherheitsleck aufweisen sollte und kompromitiert wird.

Warum werden die Gameserver oft einfach heruntergefahren?
Die Antwort darauf ist etwas kompliziert... - vereinfacht:
Die Virtuellen Maschinen laufen grundsätzlich genau wie eine physische Maschine, allerdings gibt es ein paar Unterschiede:

Wenn nun auf dem physischen Server die Dienste ein Update, einen Neustart oder eine Wartung erfordern müssen die virtuellen Server heruntergefahren werden.

Da auch der Webserver dabei herunter gefahren werden muss kann kein Hinweis darauf auf dem Webserver/Webseite stattfinden.

In Zukunft wird es eine Statusseite für die Dienste des Servers geben, welche dann anzeigt welche Dienste on/offline sind und ggf. eine Wartungsmeldung dazu gestellt.
Ein Link hierfür wird in Kürze bekant gegeben.
Du kannst dann dort nachsehen ob bzw. warum einer der Dienste nicht erreichbar ist.

Greets
Hary